Laminat Stuttgart

Laminat wird leider viel zu oft als Low Budget Variante des Parkettbodens abgekanzelt. Doch weit gefehlt! Laminat hat – in all seinen Varianten – diverse Vorteile und durchaus gute Produkteigenschaften. Alles in allem ist es ein bedeutend vielseitigerer Bodenbelag als gemeinhin wahrgenommen wird.

Laminat ist nicht gleich Laminat
Laminat ist ein Bodenbelag, der durchaus mit hervorragenden Materialeigenschaften aufwarten kann. Es existieren zahlreiche Qualitätsstufen. Abhängig sind diese von der Panelstärke (Dicke der tragenden Holzfaserschicht) sowie von den Materialeigenschaften der Dekorschicht.

Generell gilt Laminat als antistatisch, relativ pflegeleicht (sofern wasserabweisend!), als geeignet für Allergiker und als recht robust. Dabei ist Laminat definitiv einer der günstigsten Böden. In Abhängigkeit insbesondere von der Dekorschicht (und somit der unmittelbaren Oberfläche) kann Laminat noch weitere sinnvolle Materialeigenschaften mitbringen:

• Lichtechtheit – Als “lichtecht“ wird solches Laminat bezeichnet, dass auch unter Sonneneinstrahlung nicht ausblast. Anders als unsereins wird Holz nicht braun, wenn die Sonne darauf scheint, sondern es verblasst zunehmend. Lichtechtes Laminat ist dagegen gefeit! Da Lichteinfall an unterschiedlichen Stellen im Haus zwangsläufig ein Faktor ist, ist dies ein echtes Argument für lichtechtes Laminat.
• Wasserabweisend – Laminat sollte auf alle Fälle eine gute Resistenz gegenüber Wasser aufweisen. Sonst führen feuchte Verunreinigungen rasch zu Flecken.
• Trittschallkaschierung – Laminat ist von Natur aus leider recht “hellhörig“. Das auftreten auf diesem Boden ist überaus hörbar. Was in Sicherheitsbereichen durchaus gewollt sein kann, stört zu Hause jedoch eher. Eine implementierte Trittschallkaschierung sorgt für “leiseres“ Laminat.

Mehr als nur Billig-Parkett
Hochwertiges Laminat mit entsprechend bearbeiteten Dekorschichten kann Parkett täuschend ähnlich sehen. Selbst für uns vom Fach ist es fast unmöglich, entsprechende Laminat Produkte, die auf ein solches Erscheinungsbild abzielen, rein vom Augenmaß her von Parkett zu unterscheiden. Doch damit sind die ästhetischen Möglichkeiten von Laminat noch nicht ausreichend gewürdigt. Denn mittlerweile kann Laminat fast alle möglichen Beläge glaubwürdig imitieren: Sogar Sandstein oder Marmor!